Nety_Nadine

Herzlich Willkommen!

 

Mit einem (für mich) atemberaubenden Naturspektakel vom Montag dem 1. August 2022, Morgens um 4:55 Uhr geschossen, heiße ich dich herzlich willkommen auf meiner Website.

Fühl dich wie zu Hause!

Deine Nadine

 

Pray for Peace

Letzten Blogartikel

Gott ist immer gut

zu Psalm 119.68

Ein Vers, der unmöglich erscheint, aber dennoch sowas von wahr ist. Gerade dann, wenn wir es am wenigsten vermuten.

So vieles passiert bei uns auf der Welt, wo wir nicht verstehen können, was das ganze soll beziehungsweise wieso Gott das nur zulassen kann. Egal ob im privaten oder öffentlichen Leben wir könnten alle eine ganze Menge dieser Dinge aufzählen.

Dennoch hat Gott immer recht, so wie es David in diesem Vers bereits bekundet hat. Er hat den kompletten Überblick, also Gott nicht David. Alles steht unter seinen Fuchteln, ob wir Menschen oder die irdischen Dinge, er hat alles unter Kontrolle und versucht uns mit den verschiedensten Möglichkeiten und Dingen zu sich zu ziehen und zu erziehen. Dazu gehört eben auch, dass wir nicht alles verstehen können, weil uns der Weitblick fehlt in dem wir Menschen begrenzt sind. Bei Gott allerdings sieht das ganz anders aus.

Lasst uns alle also durchhalten egal in welcher Situation jeder einzelne steht und auf den Herrn hoffen, um vielleicht in der Ewigkeit dann die Erklärung für so einiges zu bekommen.

In diesem Sinne, habt eine wundervolle Woche voller Hoffnung!

Weiterlesen »

Bible Study über Engel von Pastor Engel

So Witzig die Überschrift klingen mag, um so wichtiger ist mir diese Thematik. Denn Engel sind nicht das, was wir von ihnen oftmals nur wissen.

 

Insbesondere zur Weihnachtszeit werden uns von der Industrie diese Geistwesen in verschiedensten Formen regelrecht um die Ohren gehauen. Ob in nett verpackte Geschichten, in Schokoform und sonstigen Benennungen wie beispielsweise das Lametta als Engelshaar. All das sind die wahren Engel Gottes also schon mal nicht.

Warum mir persönlich dieses Thema so wichtig ist?
Nur wenige Jahre vor meiner Bekehrung war ich in der Esoterik gefangen. Gerade besagte Engel hatten es mir ganz besonders angetan. Angefangen mit einem einfachen Weihnachtsbuch folgte ich einem Impuls und durchforstete das Internet und stieß schnell an sogenannte Engelseinweihungen. Von da ging es im Jahr 2007 recht schnell weiter mit Kartenlegen, Beratungen für andere geben, Pendeln und Co.weiter. Sogar so weit, dass ich mich in diesem Bereich selbstständig machte. Noch bis ins Jahr 2014 glaubte ich mich in der richtigen Welt zu befinden und raffte erst mal nicht, wie sehr mich diese falsche Welt kaputt machte.

Mein Leben brach buchstäblich zusammen und ich bekam quasi die Quittung für meine Ansichten. Falscher hätte dieser Weg gar nicht sein können.

Als ich körperlich und Geistig nicht mehr konnte und mich erst mal mit Ärztlicher Hilfe aus verschiedensten Fängen (eben auch dieser) befreien musste, wollte ich lange nix von Glauben, Geistern und Co wissen. Eben so lange, bis ich zum Herrn fand, bzw. er mich fand.

Da ich praktisch die Gefahren aus nächster nähe kenne und somit vieles dank Gott mit anderen Augen sehe, geht es für mich bis heute immer mehr bergauf. Doch es gibt noch viel zu viele Menschen da draußen, die dies noch nicht erkannt haben.

Eben solche werden sich zwar kaum auf diese Seite hier verlaufen, aber ich bete zu Gott, dass er den ein oder anderen hier her führt oder einen Angehörigen von solchen.

 

Weiterlesen »

Gottes Liebe

Denn so sehr hat Gott die Welt geliebt,

dass er seinen eingeborenen Sohn gab,

damit jeder,

der an ihn glaubt,

nicht verloren geht,

sondern ewiges Leben hat.

 

Johannes 3.16

Weiterlesen »

Adam vs. Jesus

Denn wie durch den Ungehorsam des einen Menschen die vielen in die Stellung von Sündern gesetzt worden sind, so werden auch durch den Gehorsam des einen die vielen in die Stellung von gerechten gesetzt werden.

 

Römer 5.19

 

Weiterlesen »

REZEPT: Osterschäfchen

In gut 2 Wochen steht das Osterfest an. Jedes Jahr zu dieser Zeit gehört es für mich zur Tradition zu backen. 

Während es in der Vergangenheit immer ein Osterhase sowie ein Lamm waren, änderte sich dies seit letztem Jahr. Der Hase wurde quasi vom Blech genommen und somit hat für mich nur noch das Lamm Priorität. Schließlich ist Ostern kein Hasenhoppelfest, sondern die Auferstehung Jesu, dem Lamm Gottes. 

 

Um das Rezept für mich, aber auch für dich zu verewigen, stelle ich dieses direkt mal hier rein. Es entspricht einer Backform von 0,5 L Fassungsvermögen.

 

Zutaten / Materialien 

Weiterlesen »

Der Vermittler

Denn Gott ist einer,

und einer ist Mittler zwischen 

Gott und Menschen,

der Mensch Christus Jesus.

 

1. Timotheus 2.5

 

Weiterlesen »

Playlist

Nur Orgelmusik? Oder sogar ein komplettes Verbot von herrlichen Klängen? Nein, nicht mit Jesus. 

Gerade am Anfang als Neuchrist sitzt man so manch falschen Aussagen aus. Dabei zeigt uns schon die Bibel, wie sehr die Musik auf verschiedenste Weise eine Rolle spielte. 

 

Um dir Deinen Weg zu erleichtern gibts es jeden Monat eine Auswahl von aktuellen christlichen Songs aus Pop, Rock und Co, welche alles andere als langweilig sind.

Mit einem Klick auf das Bild rechts gelangst du direkt zur Playlist. 

Die nächsten Termine:

9. September (veröffentlicht)   

10. Oktober 

10. November

10. Dezember

10. Januar 2023

10. Februar

10. März

10. April

11. Mai

12. Juni

12. Juli

12. August

12. September

12. Oktober

13. November

25. Dezember

25. Januar 2024

26. Februar

26. März

26. April


Kreative Auszeit

 

Art Journaling 


Planer-Liebhaber werden es kennen. Egal ob Bullet Journal, Kalender, Ringsplaner, meist will man mehr und als kreativer muss Deko her.

Hier seht ihr eine Seite, welche ich vor einigen Jahren aus zu viel Platz gestaltet habe. Wie man sieht, ist das Thema Musik immer wieder präsent. 

 

Stempel, Motivpapier und ein Band können mit Wischtechniken schon was her machen :-)