Nety_Nadine

Herzlich Willkommen!

 

Pray for Peace

Letzten Blogartikel

Stille Zeiten (Teil 1)

Foto: © Rob Wicks / Unsplash

Seit beginn an meiner Glaubensreise vor gut 4 Jahren begegnete mir immer wieder ein Thema, Stille Zeit mit Gott. Doch irgendwie fand ich nie so wirklich den Weg dorthin. 

Morgens das Gebet mit Bibellese sowie regelmäßige Online-Gottesdienste und Bible Study's, Podcasts, Bücher und Videos zu christlichen Themen sind eh Standard. 

 

Dies änderte sich vor kurzem bzw. befindet sich gerade in der Entstehungsphase. 

 

Weiterlesen »

Gnadengabe

 

Denn der Lohn der Sünde ist der Tod,

 die Gnadengabe Gottes aber 

ewiges Leben in Christus Jesus, 

unseren Herrn. 

 

Römer 6.23

 

Weiterlesen »

Welche Bibel darf's denn sein?

Elbenfelder-, Luther-, Neue Genfer-, Neues Leben, Hoffnung für Alle.

Es gibt so viele Bibelübersetzungen, dass man den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr sehen kann. Mit der Züricher, Schlachter und der Volksbibel sind alle oben genannten Ausgaben entweder in Digitaler und/oder teilweise auch in Physischer Form bei mir zu Hause. Längst noch nicht alle durch, kann ich auch nach etwas mehr als 3 Jahren Bibellektüre zwar unterschiede feststellen, aber bei weitem nicht so detailliert als es weitaus Erfahrene oder Pastoren können. 

Während mir hauptsächlich sprachliche Unterschiede auffallen, überlasse ich erst einmal die Detailarbeit den Fachleuten. 

Simon Birr, ein Pastor aus Ewersbach nahm sich genau dieser Thematik vor einigen Wochen auf seinem YouTube Kanal an. 

 

In diesem speziellen Video erklärte er uns seinen persönlichen Werdegang mit dem Wort Gottes, beschrieb aber auch, in wie weit diese sich unterscheiden. Wie in der Bible Study zur Offenbarung geht er (für mich) am anschaulichsten, ehrlichsten und professionellsten an das wichtige aber auch schwierige Thema heran. 

 

Ganz besonders imponierte mir die kurze Erwähnung der umstrittenen Bibelübertragung, der Volxbibel von Martin Dreyer.  Denn ihm schien es genauso gegangen zu sein wie mir.

 

Aber schaut am besten selbst ins Video und lasst euch die Unterschiede genauer erklären. 

 

Viel Spaß und vor allem eine aufschlussreiche Zeit wünsche ich dir dabei. 

 

Weiterlesen »

Baue auf den Fels

 

Jeder nun, 

der diese meine Worte hört 

und sie tut, 

den werde ich mit einem klugen Mann vergleichen, 

der sein Haus auf den Felsen baute. 

 

Matthäus 7.24

 

 

Was für eine Zusage Jesu. Gerade jetzt in diesen Zeiten, in welchen wir uns befinden.

Lass uns also gemeinsam Stark im Glauben sein, unsere Blicke gen Himmel richten und auf unseren Herrn vertrauen. Auf all die Verheißungen, die er uns höchstpersönlich gegeben hat.

 

Weiterlesen »

Selber machen statt kaufen - Haut & Haar

Heute möchte ich euch ein Buch mit dem Titel:

 

Selber machen statt kaufen

Haut & Haar

 

vorstellen.

 

Mit Handelsüblichen Mitteln wie Essig, Natron und Co. wird euch gezeigt, wie ihr euer eigenes Shampoo oder Duschgel, Massage-Öl sowie Salben herstellen.

Inbegriffen sind die Themen:

  • Haarpflege
  • Gesichtspflege
  • Mundhygiene
  • Hautpflege
  • Bad und Dusche
  • Deodorant
  • Gesundheit
  • Passieren/Haar entfernen
  • Fußpflege 
Weiterlesen »

Ich bin dein Gott!

 

Ich bin der Gott deines Vaters, 

der Gott Abrahams, 

der Gott Isaaks 

und der Gott Jakobs. 

 

2. Moose 3.6

 

 

In anderen Übersetzungen heißt es anstelle „Deines Vaters“ Deiner Vorfahren.

Das verdeutlicht, dass dies auch für uns gültig ist und nicht nur Moose den er damals mit dieser Aussage zum ersten Mal begegnete. Genau das selbe sagt er auch heute im Grunde zu uns, der der uns zu sich gerufen und auserwählt hat, wir dürfen ihn Vater nennen, weil wir durch seinen einzigen Sohn Jesus Christus zu ihm Zugang haben.

Weiterlesen »

Playlist

Nur Orgelmusik? Oder sogar ein komplettes Verbot von herrlichen Klängen? Nein, nicht mit Jesus. 

Gerade am Anfang als Neuchrist sitzt man so manch falschen Aussagen aus. Dabei zeigt uns schon die Bibel, wie sehr die Musik auf verschiedenste Weise eine Rolle spielte. 

 

Um dir Deinen Weg zu erleichtern gibts es jeden Monat eine Auswahl von aktuellen christlichen Songs aus Pop, Rock und Co, welche alles andere als langweilig sind.

Mit einem Klick auf das Bild rechts gelangst du direkt zur Playlist. 

Die nächsten Termine:

9. Juni (veröffentlicht) 

9. Juli  2022

9. August 2022


Kreative Auszeit

 

Musikalische Heißprägung 


Zwar auch schon eine ganze Weile her, aber dennoch bis Heute ein Highlight in meiner Kreativ-Karriere. Das Embossen (Heißprägen) von Papier und anderen Utensilien wie Beispielsweise dieses Case von einem MP3-Player. 

Beim Heißprägen benötigst du ein spezielles Embossingpowder, Wasserzeichentinte sowie einen eigens dafür hergestellten Heißluftfön, auch bekannt als Heattool oder Embossingfön. Nicht zu verwechseln mit einem Handelsüblichen Haarfön, denn dieser pustet Luft, welche beim Prägen hinderlich wäre. Außerdem muss eine gewisse Hitze erreicht werden, die das Pulver zum schmelzen bringen kann, das ein Haarföner wohl kaum zustande bringt. 

Beim prägen auf Papier und Cardstock benötigst du noch zusätzlich Babypuder oder ein speziell hergestellter Embossingbudy und wie sie alle heißen. Dies nimmt die Statik und Fettflecken vom Papier, welche leicht durch unsere Finger erzeugt wird. Andernfalls hält das Pulver überall dort, wo es nicht sein sollte.

Super Nerdig aber nicht zwingend notwendig könnte noch ein Pinsel zum wegwischen von Pulver an falschen stellen sein.