Ich habe dich bei deinem Namen gerufen

Veröffentlicht am 15. Dezember 2022 um 06:00

Geschenke-Box

Kaum zu glauben, aber so ist es nun mal. Bevor wir zum Glauben an Jesus kamen, hat er uns zuerst gesehen und gerufen. Sonst hätten wir ihn niemals finden können. 

Umso gesegneter fühle ich mich, sobald mir das durch solche Titel wie in dem Roman zur Serie "The Chosen" bewusst gemacht wird. 

Die Serie vereint das, was wir im Alltag und auch in den Gemeinden kaum hinkriegen. Gläubige und Suchende gleichermaßen werden angesprochen. Kein starres religiöses Geplänkel, mit welchem niemand so richtig was anfangen könnte. Sondern aus dem Volk für das Volk. Denn die Serie zeigt uns auf, wie es hätte sein können in einem irdisch Menschlichen Leben bis man auf Jesus trifft.

 

Quasi salopp ausgedrückt: Die Bibel aus der Sicht der Jünger erzählt. 

Seit ich von dieser Serie von vor 2 Jahren erfuhr, bin ich ein Riesen Fan und decke mich direkt nach Erscheinungstermin mit der Serie selbst, aber auch mit all den dazugehörigen Lehrmaterial ein.

 

Durch den Erfolg der ersten Staffel wundert es kaum, dass man sich mit den Materialien gegenseitig beschenkt. So erging es mir. Eine Freundin schenkte mir den ersten Roman, obwohl ich diesen bereits schon eine ganze weile hatte. Nun doppelt benötige ich ihn nicht und möchte ihn daher an einen von euch weiter schenken. 

Falls du Interesse haben solltest schreibe mich einfach unter

 

mail(at)netynadine.de

 

an. Deine Daten werden selbstverständlich nur zu diesem Zwecke und den Versand des Buches verwendet und danach direkt gelöscht.

 

Ich freue mich auf deine Post und wünsche dir bis dahin eine wunderschöne Vorweihnachtszeit!

 


« 

Kommentar hinzufügen

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare.